FAQ – Häufig gestellte Fragen

An dieser Stelle haben wir Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs) für Sie zusammengestellt.

Sollten Ihre Fragen hier nicht beantwortet werden, stehen Ihre Ansprechpartner Ihnen gerne beratend zur Seite.

Grundsätzlich kann jedes Unternehmen (Personen-/Kapitalgesellschaft sowie Selbstständige und Gewerbetreibende) MMV Kunde werden.

Die MMV finanziert mobile sowie immaterielle Wirtschaftsgüter. Bei nicht „alltäglichen“ Wirtschaftsgütern prüfen wir gerne die Finanzierungsmöglichkeiten, die wir Ihnen bieten können. Bitte sprechen Sie Ihren zuständigen MMV Ansprechpartner oder Frau Beate Lukoschek unter 0261/9433-488 an.

Innerhalb der verschiedenen Finanzierungsformen Leasing, Mietkauf, Darlehen gibt es eine Vielzahl von individuellen Vertragsarten. Die passende Vertragsart ergibt sich durch die Kundenanforderung, das Objekt, die gewünschte Vertragslaufzeit sowie die steuerlichen Rahmenbedingungen. Ihr MMV Ansprechpartner hilft Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch weiter.

Ja, auch gebrauchte Objekte können über Leasing finanziert werden. Hier ist das Alter und der Zustand des Objekts wichtig, um eine steuerrechtlich korrekte Vertrags- und Laufzeitgestaltung wählen zu können.

Ja. Dabei handelt es sich um einen sogenannten „sale and lease back“-Vertrag. Die Voraussetzungen dafür erklärt Ihnen gerne Ihr persönlicher MMV Ansprechpartner.

Bei einem klassischen Leasingvertrag liegt das Eigentum beim Leasinggeber. Der Kunde ist Nutzer des Objektes.

Für eine Leasinganfrage benötigt Ihr MMV Ansprechpartner Ihre Unternehmensdaten, Informationen über Ihren Investitionswunsch sowie die Angaben zum Lieferanten. Nach einer erfolgreichen Prüfung werden Sie umgehend über das Ergebnis informiert. Sollte Ihnen noch kein Ansprechpartner bekannt sein, wenden Sie sich gerne an Frau Beate Lukoschek 0261/9433-488. Oder nutzen Sie einfach unsere Online-Sofortanfrage.

Zum Abschluss eines Leasingvertrages benötigen wir rechtsverbindlich unterzeichnete Antragsunterlagen sowie Angebotsunterlagen des Lieferanten. Für die spätere Auszahlung an den Lieferanten benötigen wir die Rechnung des Herstellers/Lieferanten und eine vom Kunden rechtsverbindlich unterzeichnete Übernahmebestätigung.

Bitte geben Sie hier, sollte es sich um ein KFZ handeln, die Fahrzeug-Identifizierungsnummer, welche Sie im Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I) und im Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II) finden, bei Maschinen und Hardware die Maschinen- bzw. Gerätenummer sowie bei Software die Lizenznummer an.

Grundsätzlich sind die Leasingraten immer zum ersten eines Monats fällig, erstmalig zum 1. des Übernahmemonats.

Neben der Leasingrate, einem eventuell geschuldetem Restwert/Abschlusszahlung und den Kosten einer eventuellen Versicherung fallen keine zusätzlichen Belastungen an. Unsere zusätzlichen Leistungen finden Sie in unserem Preis-und Leistungsverzeichnis.

Je nach Vertragsmodell haben Sie die Möglichkeit, während der Laufzeit den Leasingvertrag vorzeitig zu beenden. Genauere Informationen gehen aus dem jeweiligen Vertragsdokument hervor oder Ihr MMV Ansprechpartner berät Sie gerne.

Je nach Vertragsart kann ein Leasingvertrag verlängert werden. Fragen Sie dazu Ihren persönlichen Ansprechpartner in der Region oder in der Zentrale.

Insgesamt sind wir an 13 Standorten bundesweit vertreten. Eine genauere Aufstellung wo sich unsere Niederlassungen und Büros befinden, finden Sie hier.

Ja, grundsätzlich gibt es bei inländischen Lieferanten keine Einschränkung. Sie suchen sich Ihr Objekt frei aus und teilen uns mit über welchen Hersteller/Lieferanten das Objekt bezogen wird.

Ja, grundsätzlich arbeitet die MMV auch mit Finanz- und Bankenvermittlern zusammen. Kontaktieren Sie einfach Ihren Ansprechpartner in der Region oder Frau Beate Lukoschek unter 0261/9433-488.

Bitte wenden Sie sich an Ihren regionalen Ansprechpartner oder in der Zentrale an Frau Beate Lukoschek 0261/9433-488 oder Frau Silke Guth 0261/9433-487.

Die MMV ist bundesweit mit 13 Standorten vertreten. Unsere Zentrale 0261/9433-0 und Frau Lukoschek 0261/9433-488 helfen Ihnen gerne weiter, den richtigen Ansprechpartner zu finden.

Die MMV Leasing bietet ausschließlich Finanzierungen für Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler an. Privatkunden haben über die MMV Bank die Möglichkeit, ihre Ersparnisse in verschiedenen Sparmodellen anzulegen. Ansprechpartner ist das MMV Kundenservice Center in Koblenz dcpmBoox0fg.

Eine Kopie Ihres Vertrages können Sie formlos per Mail bei unserem Bestands-/Vertragsservice anfordern: dxuBoox0fg

Auf unserer Internetseite finden Sie die Partnerplattform unter „Login“.

Diese Information finden Sie auf Ihrem Vertragsformular.

Zum Vertragsende haben Sie mehrere Möglichkeiten. Die genaue Ausgestaltung orientiert sich an dem jeweiligen Vertragsmodell. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren MMV Ansprechpartner.

Nach Ihrer Anmeldung haben Sie von uns eine Mail mit Ihren Login-Daten erhalten. Grundsätzlich entspricht der Benutzername Ihrer Emailadresse. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Lukoschek 0261/9433-488 oder Frau Guth 0261/9433-487.

Die MMV bietet verschiedene Vertragsmodelle. Neben Verträgen über feste Laufzeiten, sind auch kündbare Verträge möglich. Wenn Sie einen solchen Vertrag abgeschlossen haben, müssen Sie diesen mit einer Frist von 6 Monaten kündigen.

Eine Übersicht über Ihre finanzierten Objekte finden Sie auf Ihrem Vertragsdeckblatt. Benötigen Sie eine neue Vertragskopie, können Sie diese bei unserem Bestands-/Vertragsservice formlos per Mail unter dxuBoox0fg anfordern.

Wenn Sie sich noch kein Passwort vergeben haben, haben Sie die Möglichkeit, den Button „Passwort vergessen“ unterhalb der Login-Daten zu nutzen. Sie erhalten dann einen neuen Link per Mail.

Unterhalb der Login-Daten gibt es die Funktion „Passwort vergessen“. Hierüber erhalten Sie per Mail einen Link mit dem Sie sich ein neues Passwort vergeben können.

Ihre Ansprechpartner in der jeweiligen Region stehen Ihnen für eine Angebotserstellung gerne zur Verfügung. Sollten Sie noch keinen Ansprechpartner der MMV kennen, wenden Sie sich bitte an Frau Beate Lukoschek unter 0261/9433-488.

Sobald alle erforderlichen Unterlagen vorliegen, erhalten Sie von uns einen Zahlungsplan für die gesamte Laufzeit. Sollten Sie eine Kopie benötigen, können Sie sich gerne an unseren Bestands-/Vertragsservice dxuBoox0fg wenden.

Bitte senden Sie uns Ihre geänderten Daten schnellstmöglich an dxuBoox0fg.

Im Kalkulationsmenu finden Sie im unteren Bildschirmbereich die Funktion „Voranfrage senden“. Dadurch wird die Bonitätsprüfung in unserem Hause angestoßen. Über das Onlinetool werden Sie immer über den aktuellen Bearbeitungsstand informiert.

Unter „Unternehmensdaten“ haben Sie als Administrator eines Unternehmens die Möglichkeit, das Logo Ihrer Firma hochzuladen.

Bei Freischaltung des Partnerplattform Zugangs wird ein Administrator für jedes Unternehmen bestimmt. Dieser wurde vorher im gemeinsamen Gespräch mit dem MMV Ansprechpartner ausgewählt und die Kontaktdaten erfasst. Wenn der Administrator die Login Daten erhält und sich in der Partnerplattform anmeldet, kann er beliebig viele neue Administratoren oder User anlegen.

Als Administrator können Sie unter „Unternehmensdaten“ neue Mitarbeiter anlegen.

Unter dem Reiter „Dokumente“ finden Sie alle Schreiben, die Sie zu diesem Vorgang erhalten haben. Dazu gehören Vertrags- und Angebotsunterlagen sowie Informationsschreiben zum aktuellen Status der Anfrage.

Als Administrator haben Sie immer die Möglichkeit, alle Vorgänge, auch die aller autorisierten User, einzusehen. Als User haben Sie die Möglichkeit, Vertretungsregelungen für andere User einzustellen. Eine genaue Beschreibung dazu finden Sie im VPP Handbuch, das auf der Startseite hinterlegt ist.

Ihre eigenen Daten können Sie bedingt selbst anpassen. Dazu können Sie über „Anwenderprofil“ alle nicht ausgegrauten Felder ändern. Als Administrator können Sie zudem unter „Unternehmensprofil“ Ihre Login-Daten und Rechte anpassen.

Firmendaten können in der Partnerplattform nicht verändert werden. Sollte sich eine Änderung bspw. an den Adressdaten ergeben, können Sie sich jederzeit an Ihren Ansprechpartner wenden. Dieser nimmt die Änderung gerne entgegen. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, die Änderung Ihrer Daten per Mail bekannt zu geben: kphqBoox0fg

Bitte wenden Sie sich an Frau Beate Lukoschek unter 0261/9433-488.

Bitte senden Sie uns Ihre geänderten Daten schnellstmöglich an dxuBoox0fg.

Generell können Sie sich bei allgemeinen Fragen zur Partnerplattform an Ihren Ansprechpartner vor Ort oder an Frau Lukoschek 0261/9433-488 oder Frau Guth 0261/9433-487 wenden.

Nein, die MMV Leasing ist ausschließlich in Deutschland vertreten. Durch ein bestehendes Netzwerk können wir Ihnen im Bedarfsfall Leasingpartner für einige europäische Länder nennen.

Da es sich bei der MMV um eine Leasinggesellschaft handelt, die sich auf den deutschen Markt konzentriert, können Sie nur bedingt mit unseren Produkten arbeiten. Solange ihr Endkunde einen Sitz in Deutschland hat, ist Leasing mit der MMV möglich. Frau Beate Lukoschek hilft Ihnen gerne weiter unter 0261/9433-488.

Bei allgemeinen Fragen rund um das Thema Leasing und Finanzierung können Sie sich gerne an den jeweiligen MMV Ansprechpartner in Ihrer Region wenden. Sollten Sie noch keinen MMV Ansprechpartner kennen, steht Ihnen Frau Beate Lukoschek unter 0261/9433-488 gerne zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich an unserem MMV Versicherungsdienst: 0261/9433-480 oder per Mail an xgtukejgtwpiufkgpuvBoox0fg.